Was ist das besondere an Jugendsozialarbeit an Schulen?

 

Jugendsozialarbeit an Schulen, kurz JaS genannt, ist ein freiwilliges und kostenfreies Angebot der Jugendhilfe, das direkt an der Schule zur Verfügung steht.

JaS soll eine Schnittstelle zwischen Familie und Schule darstellen, die im Einzelfall schnelle und unbürokratische Hilfe vor Ort anzubieten.

 

Aufgaben

  • Unterstützung und Beratung von Schülern, Eltern / Erziehungs-berechtigten
  • Ansprechpartner/in bei Problemen aller Art
  • Zusammenarbeit mit Lehrkräften und Schulleitung
  • Hilfestellung bei der Berufsvorbereitung und Bewerbung
  • Planung und Durchführung klassenübergreifender Projekte
  • Planung und Durchführung von Informationsveranstaltungen

 

Ihre Ansprechpartnerin

Elisabeth Abel

Sozialpädagogin B. A.

Staatl. anerkannte Erzieherin

 

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit! Alle mir anvertrauten Informationen werden verantwortungsbewusst und vertraulich behandelt.

 

Kontakt:

Montag – Donnerstag                         7:30 – 16:00 Uhr

Freitag                                                 7:30 – 13:30 Uhr

sowie Termine nach Vereinbarung

Zimmer Nr.:                                          I 4          

Tel.:                                                      0941-8702121

E- Mail:                                                jas-mslappersdorf@web.de