Offene Ganztagsschule der Mittelschule

EJSA
Offene Ganztagsschule
an der
Mittelschule Lappersdorf



    

Kooperationspartner der Mittelschule Lappersdorf ist die Evangelische Jugendsozialarbeit Regensburg (EJSA). Als anerkannter Träger der Jugendhilfe verfügt die EJSA auf diesem Arbeitsfeld über langjährige Erfahrung und unterhält im Raum Regensburg mehrere Einrichtungen.


Geschäftsstelle:
Hemauerstr. 20a
93047 Regensburg

Telefon: 0941 57068
www.ejsa-regensburg.de

Das Leitbild der EJSA:

   

das Ziel:
  

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, das Zusammenleben in unserem Gemeinwesen zu verbessern.
  
besser miteinander leben! 
 

der Weg: 
 
Wir orientieren uns an den christlichen Grundwerten.  
Vereint mit Professionalität und Humor ergibt sich so die  
typische EJSA-Mischung.  
Wir fördern Kinder, Jugendliche und Familien, damit  
Sozialisation auch unter schwierigen Bedingungen  
gelingt.  
Wir sind überzeugt, dass jeder Mensch seine Stärken hat.  
Deshalb arbeiten wir ressourcenorientiert. 
 

Wir begleiten junge Menschen.  
Durch gemeinsames Erleben und Tun wachsen wir  
aneinander.
  
Wir nehmen uns Zeit.
Das heißt, da sein auch in schwierigen Situationen - den
anderen annehmen, aber auch Grenzen setzen und Konflikte
austragen.



Öffnungszeiten:

Die Einrichtung ist während der Schulzeit Montag bis Donnerstag jeweils von 13:05 -16:00 Uhr geöffnet.

Freizeitbereich:                        
13:05 - 14:00 Uhr und 15:30 - 16:00 Uhr

Mittagessen:                             
13:05 - 13:30 Uhr

Hausaufgabenförderung:         
14:00 - 15:30 Uhr (bei Bedarf auch länger)

Hinzu kommen besondere Aktivitäten, wie z. B. Ausflüge und gemeinsame Projekte.
Während der Ferien ist die Einrichtung geschlossen.

Kosten: 

Die Betreuung der Kinder und Jugendlichen ist kostenlos. Es muss lediglich Essensgeld bezahlt werden.


Zielgruppe:

Unser Angebot richtet sich an SchülerInnen der VS Lappersdorf aller Jahrgangsstufen (Klassen 5-9).


Tagesablauf und Arbeitsschwerpunkte:

Mittagessen


Unser abwechslungsreiches und warmes Essen beziehen wir von Ebner's Catering aus Wenzenbach.
Manchmal kochen oder backen wir auch selbst.
Gemeinsam gegessen wird in angenehmer Atmosphäre um 13:05 Uhr.

Hausaufgaben


In der Gemeinschaft mit anderen gelingen Hausaufgaben oft besser. Die Schüler können voneinander lernen und erhalten Unterstützung durch das Fachpersonal. Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei auf eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten gelegt. Die Zusammenarbeit mit den Eltern und Lehrern ist uns wichtig.

Freizeit

Bausteine im täglichen Ablauf:

Die wichtigsten Bausteine im täglichen Ablauf sind:
Beratung und Einzelfallhilfe
Bearbeitung von persönlichen und familiären Problemen, Schulangst etc. Vermittlung geeigneter Fachdienste (Psychologen, Beratungsstellen, etc.)

Sozialpädagogische Gruppenarbeit
Alters- und geschlechtsgemischte Gruppe, um soziales Lernen zu ermöglichen, strukturierter Tagesablauf, festes Regelwerk mit Aufgabenverteilung (Gruppendienste), Belohnungssystem, regelmäßige Gruppengespräche, sowie das


Altersentsprechendes Freizeitprogramm:

Angebote im spielerischen, sportlichen und kreativen Bereich: Basteln, Spiele, sportliche Aktivitäten, Interessengruppen, Ausflüge, 1x jährlich eine Wochenendfreizeit.

Elternarbeit:

Beratung persönlich und telefonisch, Teilnahme an Elternabenden.

Kooperation mit der Schule:

Zusammenarbeit mit Schulleitung, Lehrkräften und an der Schule tätigen Fachdiensten (Information, Absprachen, Zusammenarbeit).

 




Leitung:

Frau Natalie Bayer,
(Diplom-Pädagogin)

     




Team:


Kontakt und Anmeldung:

Frau Natalie Bayer
Telefon: 0174 3094342

eMail: gblappersdorf@ejsa-regensburg.de

Sie können uns gerne in den Räumen der offenen Ganztagsschule besuchen und sich dort direkt informieren.